Webinar: Kommunikationschancen in der Coronakrise

Am vergangenen Donnerstag sprach Prof (FH). Dr. Michael Roither in einem Webinar über die Kommunikationschancen in der Coronakrise. Dabei erläuterte er, weshalb die Krise eine Kommunikationschance sein kann und was wir aus der Kommunikationstheorie lernen können.

3 Dinge, die Michael Roither während der Krise empfiehlt:

  1. Listen & learn: jetzt ist Zeit herausfinden, was die Zielgruppe will und wie am besten mit ihr kommuniziert wird.
  2. Beziehungen pflegen: das Netz eignet sich neben der Information auch gut für die Beziehungspflege.
  3. Agenda Cutting: Agenda Setting ist derzeit unmöglich und Agenda Surfing nur für ganz wenige Organisationen ratsam. Negative Themen werden aber von der Krise verdrängt.

Teil 2 des Webinars

Kommen Sie am Donnerstag 30. April 2020 um 19.00 Uhr online zum zweiten Teil des kostenlosen Webinars mit Michael Roither.

Das Thema dieses Mal: Wie wir uns bei kritischer Kommunikation verhalten sollten.

Melden Sie sich gleich an!


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    silvia.ettl-huber@fh-burgenland.at (Dienstag, 21 April 2020 18:31)

    Ich freue mich schon auf das Follow-Up!